• 07821-9205000

  • info@gekaho.de

Spinnfaservlies - Dreinagevlies - Unkrautschutz für Wege

Wege und Plätze mit dem Spinnfaservlies von GeKaHo schützen

Das Spinnfaservlies oder Dreinagevlies gegen Unkraut!

Durch den Einsatz eines Spinnfaservlies ersparen Sie sich das lästige Unkraut jäten. Denn Unkraut ist der größte Feind von jedem Gärtner. Dabei ist es egal, ob es um den eigenen kleinen Gemüsegarten, um großflächig ausgedehnte Grünanlagen oder um Pflanzungen großer Landwirtschaftsbetriebe geht. Das dichte Dreinagevlies von GeKaHo, verhindert wirksam ein durchwachsen von Unkraut.

Das Spinnfaservlies ist ein geschlossenes Material, wie eine Art steifer Kaffeefilter nur eben halt viel stabiler und reisfester. Dieses Material wird immer dann genommen wenn die Fläche später noch bedeckt werden soll. Das Material wird von Kommunen meist für den Wegebau, für Grünanlagen im Stadtpark, auf Kinderspielplätzen, für Schotter-Parkplätze  oder ähnlichem benutzt, es ist UV-stabil und kann daher über oder auch unterirdisch verwendet werden und mit Sand, Kies, Much oder Roll-Rasen bedeckt werden.

Das Spinnfaservlies wird vorwiegend im kommerziellen Bereich, zum Anlegen von Beeten, Kiesbeeten, Wegen, Pflasterarbeiten, Terrassenbau, Zufahrten usw. verwendet.

Spinnfaservlies und Dreinagevlies sind perfekter Unkrautstopp und Unkrautblocker

Es Schützt Ihre Pflanzen wirksam vor Unkraut, Kälte und Frost!

Folgende Gewebe – Breiten sind sofort lieferbar ca.:  1,00 m und 2,00 m

Eigenschaften des Spinnfaservlies:

– UV-stabilisiert
– Gewicht ca. 70g/m²
– Frost- und hagelbeständig
– Farbe: braun
– Stärke ca. 200 my (= 0,200 mm)
– extra stark, da Spinnfaserverstärkt
– Luft + feuchtigkeitsdurchlässig
– Mehrmals wiederverwendbar
– Temperatur unempfindlich
–  hoher Isolierwert
– Wachstumsfördernd
– Atmungsaktiv
– Mehrjährige Einsatzzeit durch UV-Schutz
– absolut pflanzenverträglich
– spart viel Arbeit und Wasser
– verlängert die Wachstumsperiode

Einsatzgebiet:

Dieses Vlies wird vorwiegend als Trenn- u. Filtervlies für den Wegebau verwendet aber auch als Unkrautstopp im Gartenbau ist es sehr gut geeignet. Das Vlies wird direkt auf den Boden gelegt und dann mit Erdankern befestigt oder es wird als Trennschicht zwischen Erde und einem Obermaterial (z. B. Rindenmulch, Kiesel, Sand usw.) jeweils vorwiegend als Unkrautstopp im Gartenbau oder als Trenn- u. Filtervlies für den Wegebau verwendet.

Es lässt dabei Wasser und Sauerstoff ungehindert ins Erdreich durchdringen, verhindert aber durch seine spezielle Struktur und seine dunkle Farbe den Lichteinfall, so dass sich das aufkeimende Unkraut nur schwer oder gar nicht mehr entwickeln und nach oben durchdringen kann. Das Dreinagevlies wird direkt auf den Boden gelegt und dann Idealerweise mit Rindenmulch, Kiesel, Sand oder ähnlichem Material (Je nach Art der weiteren Verwendung) abgedeckt, was den Einfall von Licht nochmals stark unterdrückt. Dort wo später Nutzpflanzen herauswachsen sollen, wird ein kreuzförmiger Einschnitt hinein geschnitten, in den dann der Setzling oder der Samen eingepflanzt werden kann. Der Rindenmulch muss an diesen Stellen ebenfalls weggelassen werden damit sich die Nutzpflanze auch ungehindert entwickeln kann.

Außerdem hat das Vlies eine Art Speicherfunktion und kann in den kälteren Jahreszeiten etwas Wärme vom Tag speichern und so dem Bodenfrost etwas entgegenwirken.

Auch als Filter- u. Dreinagevlies im Terrassenbau hervorragend einsetzbar!

Es kommt daher vorwiegend zum Einsatz:

Zur Unkrautunterdrückung im Garten, auf dem Feld und im Gewächshaus

Als Trennschicht auf Parkplätzen, Spielplätzen, Stellplätze, gepflasterten Wegen,

Bei Bepflanzung von Rasenflächen oder Randbefestigungen

Zur Befestigung von Hängen oder Böschungen

Sie sehen, das Dreinagevlies von GeKaHo ist eine gute, Unkrauthemmende Unterlage für Wege, Terrassen, Stellplätze, Einfahrten, Steingärten, Rasenflächen, Spielplätze usw.

Es eignet sich auch sehr gut zur Abtrennung einzelner Bodenschichten und lässt es sich sowohl im Freien als auch im Gewächshaus perfekt einsetzen.

Von Profis wird dieses Spinnfaservlies schon seit Jahren im Garten und Landschaftsbau eingesetzt.

Dasselbe Vlies in Profiqualität bieten wir nun auch in kleinen Abnahmemengen unseren Privaten Kunden zu einem günstigen Preis an! Weitere Infos zu Unkrautschutz

Fazit:

Das Gewebe wird vorwiegend als Unkrautstopp oder Unkrautblocker verwendet. Es lässt Wasser und Sauerstoff durchdringen, verhindert aber durch seine spezielle Struktur und dunkle Farbe, dass sich das Unkraut entwickeln kann und nach oben durchdringt. Das Unkrautschutzvlies wird meist unterirdisch verwendet und in der Erde eingegraben.

Passende Erdanker zur Befestigung finden Sie hier: Erdanker

Spinnfaservlies –  jetzt bestellen hier im Shop von GeKaHo.

Spinnfaservlies 70g Bild Unkrautschutzvlies Unkrautblocker
Spinnfaservlies 70g Detail Unkrautschutzvlies Unkrautblocker

Mehr als 20 Jahre

ERFAHRUNG

Wir haben über 10000

ARTIKEL AM LAGER

Über 100000 mögliche

PLANEN NACH MAß

Kontaktieren Sie uns

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung